Verband Fenster & Fassade rät:

Verband Fenster & Fassade rät:

Dichtungen erneuern!

Alte Holzfenster haben häufig keine Dichtungen zwischen Flügel und Blendrahmen. Durch Einbringen einer Dichtung kann der unkontrollierte Luftwechsel reduziert und ggf. der Schallschutz verbessert werde. Bitte beachten Sie hierbei, dass nur dauerhafte Lösungen (durch einen Fachbetrieb eingesetzte fest verbundene Dichtungen) rentabel sind. Einfach eingeklebte Schaumstreifen fallen meist schon nach kurzer Zeit heraus und kosten dann mehr als sie in der kurzen Nutzungszeit eingespart haben.